Startseite > Leistungen > Fehler vermeiden

In der Organisation lernen!

Die steigende Komplexität der Produkte und die daraus resultierenden Komplexität in der Arbeitsvorbereitung und im Arbeitsprozess selbst, führen zu einem steigenden Bedarf nach Dokumentation und Absicherung der Prozesse.

Fehler treten meist unvorhersehbar und dynamisch auf, weshalb eine zyklische „Nachschulung“ dieser Abweichungen scheitern muss. Oftmals sind Fehlerverursacher und der Verantwortliche zur Abwicklung des Fehlers nicht eine Person, dies allein führt zu Verständigungs- und Verständnisproblemen, was den Erfahrungstransfer hemmt.

christian_katschnig

.
Ihr erster  Ansprechpartner für Fehlervermeidung
Christian Katschnig
christian.katschnig@valuemanager.at
0043 6605161187

Unser Ansatz

Das Fehlerlenkungs- und Erfahrungstransfersystem stellt automatisch zielgerichtete und aktuelle Informationen zur Verfügung, reagiert hierbei dynamisch auf Fehlerhäufigkeiten und wird selbstständig durch die Mitarbeiter aktualisiert und erweitert.

 

Lernen aus Erfahrung

 

  • Einbeziehung alle Mitarbeiter
    Wir integrieren den Wissens- und Erfahrungstransfer in allen Bereichen der Organisation
  • Fehlerprävention statt Fehlerreaktion 
    Aus Erfahrung lernen bedeutet Reduktion der Wiederholungsfehler
  • Lösungsorientiertes Gesprächs- und Problemlösungsklima
    Erfahrungs- und Wissensaustausch innerhalb und zwischen den Aufgabenbereichen auf Basis eines offenen und lösungsorientierten Dialogs.
  • Strukturierte Bereitstellung von Wissen
    Das von den Mitarbeitern erarbeitete und getragenen Know How wird in, für alle Anwender verständlicher Form, auf einfachen Weg zur Verfügung gestellt.
  • Aktualität der Daten
    Die Basis an Wissen und Erfahrung wird laufend durch alle Mitarbeiter und mit allen Mitarbeitern aktualisiert und zur Verfügung gestellt.