Startseite > Referenzen > metior GmbH

metior Industrieanlagen GmbH

metior verbesserte den Projektplanungs- und -abwicklungsprozess und sparte somit Personalstunden und verhinderte Verzögerungen im Projektablauf. Der Projektierungs- und Projektabwicklungsprozess konnte anhand des Value Management mit der Methode Funktionenanalyse signifikant optimiert werden.

„Value Management und vor allem die Funktionenanalyse haben uns geholfen, die Projektabwicklung erheblich hinischtlich Qualität und Zeitersparnis zu verbessern.“

DI Martin Ableitner (Geschäftsführer), metior

Erfolgreicher Spinn Off

Die Industrieanlagen Planungs- und Beratungsgesellschaft mbH wurde 1985 von acht innovativen Technikern gegründet. Auf dem Gebiet der Automatisierungs- und Elektrotechnik konnte sich das Unternehmen rasch am Markt etablieren.

Dienstleistungen im Bereich von Industrieanlagen

Der Unternehmens-Schwerpunkt liegt in der Planung und Errichtung elektrotechnischer und leittechnischer Ausrüstungen bis hin zu prozessintegrierten IT-Lösungen, die zur Prozessführung von Produktionsanlagen erforderlich sind. Damit gelingt es den Kunden von metior ganzheitliche Geschäftsprozesse zu realisieren und die Wirtschaftlichkeit moderner, flexibler Produktionsanlagen sicherzustellen.

Im Zuge eines Value Mangement Projekts wurde mittels einer Funktionenanalyse der Projektabwicklungsprozess von metior bis ins Detail beleuchtet:

metior_1Hierdurch war es möglich alle Vorgänge umfassend aufzuzeigen und zu analysieren und Zeitverschwendungen bzw. Zeitverzögerungen aufzuzeigen.

Optimierung der Durchlaufzeiten und Vermeidung von FehlernGrafik-Leistungen_Prozesse_optimieren

Im Ablauf der Kundenprojekte für die Prozessleittechnik von Industrieanlagen bestand Optimierungsbedarf hinischtlich der Durchlaufzeiten und der Qualität der Projektabwicklung. Letztere war vor allem durch die Komplexität der Projekte und der Vielzahl an Stakeholdern in den Projekten bedingt. Hierfür wurde die Kommunikation und das Wissensmanagement für Kundenprojekte mit neu eingeführten Methoden und Tools verbessert.

Neues Projektmanagement für die Projektabwicklung

Die Projektabwicklung bei metior wurde neu ausgerichtet. Überdies wurden die betrieblichen Funktionen im Prozess professionell erweitert. Zum Beispiel wurde die After Sales Dienstleistung  im Rahmen einer Serviceabteilung komplett neu organisert. Hierfür wurden ein Servicekonzept inklusive Serviceverträgen ausgearbeitet und MitarbeiterInnen dafür eingeschult.

metior_3

Am Beispiel der metior Industrieanlagen GmbH konnte somit treffend aufgezeigt werden, dass der Value Management Ansatz im Umfeld von Projekt- und Prozessmanagement überzeugende Ergebnisse erbringt.